Green Logo of Bielefeld University
Fakultät für Mathematik
big picturebig picturebig picturebig picturebig picturebig picturebig picture
small picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picture
de

Einrichtungen & Projekte

Die Forschung und die interdisziplinäre Zusammenarbeit an der Fakultät für Mathematik ist geprägt durch Großforschungsprojekte, etwa den Sonderforschungsbereich 701 Spektrale Strukturen und Topologische Methoden in der Mathematik (SFB 701) und das internationale Graduiertenkolleg Searching for the regular in the irregular: Analysis of singular and random systems (IRTG 2235), sowie durch die Beteiligung an und die Kooperation mit zwei zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen der Universität, dem Forschungsschwerpunkt Mathematische Modellierung (FSPM²) und dem Institut für Mathematische Wirtschaftsforschung. Hinzu kommen (interdisziplinär angelegte) wissenschaftliche Einrichtungen wie die Bielefeld Graduate School in Theoretical Sciences (BGTS) für den Bereich der Graduiertenförderung oder das Institut für Didaktik der Mathematik (IDM) für die Forschung im Bereich Didaktik der Mathematik. Diese Forschungsinfrastruktur ermöglicht zahlreiche interessante Forschungsprojekte und internationale Kooperationen, z.B. im Rahmen des DAAD-Netzwerks From extreme matter to financial markets.