Green Logo of Bielefeld University
Fakultät für Mathematik
big picturebig picturebig picturebig picturebig picturebig picturebig picture
small picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picture
de

Lehramt für Grundschule

Dokumente zum Studiengang

Bachelor

Master

Beschreibung der Studienstruktur

Im Bachelorstudium müssen die fachmathematischen Module 24-GEO-MG und 24-ARI-MG (bzw. 24-ARI und 24-GEO bei Mathematik als Schwerpunktfach) jeweils mit einer benoteten Prüfung abgeschlossen werden. Im didaktischen Bereich ist das Modul 24-FDGS1 zu absolvieren, dabei muss eine benotete Prüfung im Seminar "Zahlen und Operationen" abgelegt werden. Aufbauend folgt das Modul 24-FDGS2, hier ist eine unbenotete Prüfung in der Vorlesung "Elemente der Mathematikdidaktik" abzulegen, außerdem muss in einem der Seminare eine benotete Hausarbeit verfasst werden.

Wird Mathematik als Schwerpunktfach studiert, ist zusätzlich das Profilierungsmodul 24-DGS3 zu belegen. Die benotete Prüfungsleistung ist eine Hausarbeit, ein Referat oder eine mündliche Prüfung in einem der besuchten Seminare. Abschließend wird die Bachelorarbeit über ein mathematikdidaktisches oder schulrelevantes Thema verfasst.

Im ersten Masterstudienjahr ist ein Praxissemester an einer Schule zu absolvieren. Man beachte dazu die Informationsseiten der BiSEd, vor allem die einzuhaltenden Termine und Fristen! Vorbereitend und begleitend zum Praxissemester ist das zweisemestrige Modul 24-DGS4-VRPS vorgeschrieben. Dieses Modul besteht aus Seminaren zur Vorbereitung und Reflektion des Praxissemesters, hier ist eine benotete Prüfung abzulegen, sowie einem weiteren fachdidaktischen Seminar. Außerdem ist das fachmathematische Modul 24-ANW mit einer benoteten Prüfung zu absolvieren. Bei Mathematik als Schwerpunktfach wird zusätzlich das Projektmodul 24-PRO belegt, hier ist ein unbenoteter Projektbericht zu verfassen. Die Masterarbeit kann nach Wahl in einem der studierten Fächer geschrieben werden.

Ältere FSB-Versionen

Die hier dargestellten Informationen basieren auf den aktuellen fächerspezifischen Bestimmungen (FSB) vom 30.09.2016. Auf der Modullisten-Seite finden sich im Menü rechts die älteren FSB-Versionen. In der eKVV-Prüfungsverwaltung wird angezeit, mit welchen FSB man eingeschrieben ist. Im Zweifelsfall sollte die Studienberatung konsultiert werden (siehe unten).

Studienberatung

Die akademische Studienberatung zu diesem Studiengang wird von Frau Dr. Nicole Wellensiek angeboten. Weitere Beratungsangebote der Fakultät finden sich auf der Seite Studienberatung.