Green Logo of Bielefeld University
Fakultät für Mathematik
big picturebig picturebig picturebig picturebig picturebig picturebig picture
small picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picture
de

Bachelor Mathematik (Nebenfach)

Dokumente zum Studiengang

Beschreibung der Studienstruktur

Das Nebenfachstudium umfasst Module im Umfang von 60 LP.

Im ersten Studienjahr wird die fachliche Basis mit den Veranstaltungen Analysis I und II und Lineare Algebra I und II gelegt. Analysis I und Lineare Algebra I werden nach dem ersten Semester mit einer unbenoteten Modulteilprüfung abgeschlossen, Analysis II und Lineare Algebra II nach den zweiten Semester mit einer benoteten.

Im Anschluss sind Vorlesungen mit begleitenden Übungen zu belegen, die auf die fachliche Basis aufbauen und die fachliche Breite erweitern. Zentrale Veranstaltungen sind

  • Algebra
  • Geometrie und Topologie
  • Maß- und Integrationstheorie
  • Numerik
  • Stochastik

aber z.B. auch

  • Differentialgleichungen
  • Elementare Zahlentheorie
  • Funktionentheorie

Regelmäßig angebotene Vorlesungen im zweiten Studienjahr mit ihrem Turnus können folgender Graphik entnommen werden. Aus diesem Angebot sind die Vorlesungen der drei Module des Aufbaubereichs zu wählen. Bei der Berechnung der Gesamtnote werden nur zwei dieser Module berücksichtigt.