Programmieren in C und C++, 2019

Einführung in die Programmiersprachen C und C++

Dr. Franz Gähler

Zeit: Montag 11. 3. - Freitag 22. 3. 2019, Vorlesung 10:15-11:45 in Hörsaal H11,
Übungen 12:45-14:15 in U5-139

Allgemeine Informationen

Der Kurs findet während zweier Wochen in den Semesterferien statt (Montag bis Freitag). Es wird eine Einführung in C (erste Woche) und C++ (zweite Woche) gegeben. Am Vormittag erfolgt ein Theorieteil, am Nachmittag die praktische Arbeit am Computer für jeweils zwei Stunden (90 Minuten). Voraussichtlich reicht eine Gruppe.

Achtung: Sie müssen sich im ekvv einschreiben, sowohl für die Gruppeneinteilung wie auch für die Leistungsverbuchung!

Die Übungen werden auf Linux-Rechnern im Computerpool der Fakultät für Mathematik durchgeführt. Dazu benötigen Sie einen Linux-Account. Die ausgefüllten Antragsformulare werden zu Beginn des Kurses eingesammelt, und die Zugangsdaten bekannt gegeben. Weitere Angaben zur Nutzung und Konfiguration Ihres Linux-Accounts finden Sie auf den Computerlabor-Webseiten. Zum Linux-Account gehört auch eine Email-Adresse. Sie sollten Mail an diese Adresse regelmäßig lesen, oder an eine andere Adresse weiterleiten und dort lesen. Mittels Fernzugang ist es auch möglich, von zuhause auf die Linux-Rechner des Computerpools zuzugreifen.

Accounts und Gruppeneinteilung: gruppen.pdf (voraussichtlich reicht eine Gruppe)

Einzelverzeichnisse zu den Übungsblättern werden hier parallel zum Kurs angeboten. In jedem Verzeichnis befinden sich die jeweiligen Programme und Dateien nn.pdf, die den Text des jeweiligen Übungsblattes in druckfertiger Form im pdf-Format enthält. Die Übungsblätter sind nicht vollkommen selbsterklärend; der Besuch der Vorlesung ist zum Verständnis notwendig. Das Kursmaterial wird im Verlauf des Kurses ergänzt.

Übungen

Für manche Programme ist es hilfreich, größere Text-Dateien zum Experimentieren zu haben, solche findet man hier.

Weitere Informationen

Literatur