Fakultät für Mathematik | Tim Schulze

linear algebra II

Die Übungen finden wöchentlich morgens wie folgt statt:

Donnerstags 8.30-10 Uhr in V2-210,
Freitags 8.30-10 Uhr in T2-226.

Das Zusatztutorium wird am Montag, den 15.07.13, um 16 Uhr s.t. in R2-155 stattfinden. Besprochen werden die originalen Klausuraufgaben der Linearen Algebra I Vorlesung.

Notfallsprechstunde vor der Klausur: Dienstag, den 23.07.13, von 13-15 Uhr.

An dieser Stelle erscheinen die Lösungen der wöchentlichen Aufgaben. Sie können das Tutorium nicht ersetzen!
Die aktive Teilnahme am Tutorium ist obligatorisch.

Blatt 13 Lösung
Blatt 14 Lösung
Blatt 15 Lösung
Blatt 16 Lösung
Blatt 17 Lösung
Blatt 18 Lösung
Blatt 19 Lösung

Die im Tutorium vorgeführte Fallunterscheidung in Aufgabe 19.4 war zwar richtig, aber vollkommen unnötig.
Blatt 20 Lösung
Blatt 21 Lösung
Blatt 22 Lösung
Blatt 23 Lösung


Für die Klausurphase sind hier einige Aufgaben
Wiederholungsaufgaben

Die Aufgaben 1-3 wurden in den Tutorien besprochen. Aufgabe 5 entspricht LAI Aufgabe 5.4. Aufgabe 7 findet man im Kapitel zur Jordan Normalform im Buch Lineare Algebra von Sigfried Bosch.

Lösungen bzw. Lösungsskizzen der restlichen Aufgaben sind hier:
Lösungen der Wiederholungsaufgaben

Das Bestimmen der Jordan-Normalform eines Endomorphismus zwischen endlich dimensionalen Vektrorräumen/einer quadratischen Matrix und das Auffinden einer entsprechenden Jordanbasis veranschaulicht das folgende Dokument
Bestimmung der Jordannormalform