Green Logo of Bielefeld University
Fakultät für Mathematik | Fachschaft Mathematik
Logo der Fachschaft
big picturebig picturebig picturebig picturebig picturebig picturebig picture
small picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picturesmall picture
en de

Vor Studienbeginn

Ich bin noch unentschlossen, ist Mathematik das Richtige Fach für mich?
 
Normalerweise sagt man an einer solchen Stelle immer "probieren geht über studieren", in diesem Fall hilft der Spruch aber natürlich nicht weiter. Dennoch ist etwas Wahres dran. Ob die Mathematik etwas für dich ist, kannst du nur wirklich zuverlässig herausfinden, wenn du dich mit ihr beschäftigst.

Eine Internetsuche führt dich schnell zu Vorkursskripten verschiedener Universitäten. Bereits der erste Blick offenbart: Mathematik an der Universität unterscheidet sich grundsätzlich von Mathematik, wei man sie aus der Schule kennt.

Im universitären Rahmen geht es häufig um Mathematik als Wissenschaft. Ausgehend von sogenannten Axiomen, grundlegenden Aussagen, deren Gültigkeit vorausgesetzt wird, werden hier mit Hilfe logischer Methoden eine Vielzahl von Objekten definiert und Vermutungen bewiesen. Dies scheint im ersten Moment völlig abstrakt zu sein, mit der Zeit entwickelt man allerdings ein gewisses Gefühl für diese Art zu arbeiten, so dass du keine Angst haben musst, ständig nur trockenen Theoriestoff büffeln zu müssen.

Falls du eine gewisse Affinität für Abstraktion, das Erkennen und Herausarbeiten wiederkehrender Strukturen und Regeln oder auch einfach fürs Rechnen hast, kann Mathematik durchaus etwas für dich sein.

 
Wie kann ich mich vorbereiten?
 
Du hast dich also für ein Studium der Mathematik entschieden? Herzlichen Glückwünsch und willkommen an unserer Fakultät. Wenn du vor Motivation nur so sprühst, haben wir gute Nachrichten für dich: du kannst bereits vor Vorlesungsbeginn die ersten Erfahrungen mit der Mathematik machen.

Die Fakultät bietet zwei Vorkurse an. Der Vorkurs Mathematik ist für all diejenigen gedacht, die ein fachwissenschaftliches Studium (Mathematik, Wirtschaftsmathematik) oder das Lehramsstudium für Gymnasium und Gesamtschule aufnehmen. Er beginnt vier Wochen vor dem Beginn der Vorlesungszeit. Anhand ausgewählter Beispiele der grundlegenden mathematischen Teilgebiete kannst du hier erste Konzepte und Techniken
kennen lernen.

Hast du dich für ein Lehramtsstudium für die Schulformen Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen oder Grundschule entschieden, so kommt für die der Vorkurs Mathematik für Lehramt in Frage. Hier wird der Stoff, den du bereits in der Schule gelernt hast, aus universitärer Sicht aufgearbeitet. Ziel ist es, dich und alle andere auf einen guten
Stand zu bringen, um erfolgreich ins Semester starten zu können. Der Vorkurs startet zwei Wochen vor Beginn der Vorlesungszeit.


Auf keinen Fall solltest du unseren Infotag verpassen. Am Wochentag vor Beginn des Vorkurses Mathematik bist du herzlich in die Universität eingeladen. Neben einer Begrüßung durch Vertreter der Fakultät bekommst du Informationen zu deinem Studiengang und dem Drumherum. Eine Einladung und weiteres Informationsmaterial bekommst du rechtzeitig vorher von unserer Erstsemesterbetreuung zugesandt.

Nutze den Infotag und weitere durch die Erstsemesterbetreuung organiserte Veranstaltungen, um deine Mitstudierenden kennenzulernen. Ein Studium steht man in den seltensten Fällen allein und ohne Unterstützung durch, Freunde bzw. eine Lerngruppe erleichtern einem den
Alltag ungemein.